Die Generalistenausbildung von angehenden Primarlehrpersonen hängt mit dem Fach Französisch zusammen

An der Kantonsratssitzung vom 13. November behandelte der Kantonsrat ein Postulat von mehreren SVP-Kantonsräten, das die „volle Unterrichtsbefähigung der Absolventen der Pädagogischen Hochschule Zug für alle Fächer (sprich: Ausbildung von Generalisten als Primarlehrer)“ verlangt. Namens der CVP-Fraktion hielt ich das Votum. Der Vorstoss nimmt ein altes Anliegen auf, das schon mehrmals diskutiert wurde und auf das wohl schon jede Fraktion