Am vergangenen Donnerstag ehrte Benevol Zug mit dem “Prix Zug engagiert” fünf Vereine für ihr grosses Engagement für ältere Mitmenschen ausgezeichnet. Der Aufmarsch von über 500 Personen zeigte mir, dass Benevol Zug mit dem Anlass einen Nerv getroffen hat. Er bewies mir aber auch, dass die Freiwilligenarbeit im Kanton Zug lebt. Herzlichen Dank an dieser Stelle allen, die sich in Vereinen und Organisationen, aber auch als Einzelpersonen für unsere Mitmenschen und unsere Gesellschaft engagieren.

Medienmitteilung von Benevol Zug zum “Prix Zug engagiert” 2016

Grusswort zur Vergabe des “Prix Zug engagiert” (22.9.16)

Freiwilligkeit – ein zentraler Pfeiler unserer Gesellschaft und unseres Staatswesens