Wie der Neuen Zuger Zeitung vom 28.12.2015 entnommen werden kann, unterstützt der Gewerbeverband des Kantons Zug meine Kandidatur als Regierungsrat. Im Artikel der Neuen Zuger Zeitung steht u.a. folgendes: “Der Präsident der kantonalen CVP und Kantonsrat sei bestens für dieses Amt geeignet und stehe für Konstanz in der Regierung, betont der Verband in einer Mitteilung. Martin Pfister stehe für die Bildung und damit auch für das duale Berufsbildungssystem. «Dies ist dem Zuger Gewerbe sehr wichtig», betont Präsident Kurt Erni im Namen des Gewerbeverbandes.”

Ich danke dem Gewerbeverband und seinem Präsidenten Kurt Erni ganz herzlich für diese wertvolle Unterstützung.

 

427088_normal_wlYmWDRpWw

Unterstützung des Zuger Gewerbeverbandes